header

haende

Eine Geschichte aus der Dose (aus dem Morgenkreis der Mäusegruppe)

Vielleicht haben Sie schon mal etwas von einem Geschichtensäckchen gehört. Bei uns kommt die Geschichte aus der Dose!
In der Dose versteckt sich eine kurze Geschichte. Mit darin befindet sich passendes Material, wie z. B. Tücher und kleine Figuren/Tiere. Diese helfen die Geschichte zu verbildlichen und geben den Kindern die Chance zur Interaktion.

Die Durchführung dieser Geschichte unterstützt den Erwerb von wichtige Basiskompetenzen, denn die Kinder identifizieren sich mit den Figuren/Handlungen.

Die Wiederholung der Geschichte ermöglicht den Kindern Lernprozesse, gibt ihnen emotionale Sicherheit und sie werden zum Nachahmen angeregt.

Weiterhin fördert die Bearbeitung der Geschichte Wortschatzerweiterung, Begriffsverständnis und Merkfähigkeit.

Die Kinder haben viel Freude an den Geschichten, hören gespannt zu und haben dazu noch die Möglichkeit sich aktiv bei der Erzählung zu beteiligen.

Aktuell führen wir mit den Kindern die Geschichte von Konrad dem Marienkäfer durch. Dieser hat Hunger und ist auf der Suche nach etwas zu Essen. Dabei kommt er an verschiedenen Blumen vorbei. Am Ende findet er auf einem Blatt leckere Blattläuse. Von seiner Reise erschöpft, legt er sich zum Schluss in eine Blume, um sich auszuruhen.



 

 

 

 

 

 

 

­